Homepage

Home Highlight des Monats Gesuche Miet-Angebote Zinskonditionen Anfahrt
 
Referenznummer  :  18003
Objekt  :  "Rohdiamant" - Altbauvilla in Villenlage Nordost
Ort  : 

65193 Wiesbaden

Lage  : 

Wer Stadtnähe und zugleich eine grüne und ruhige Umgebung sucht, ist hier genau richtig. Wiesbaden Nordost gehört zu den gefragtesten und attraktivsten Wohngebieten der Stadt. Die Villa befindet sich in einer ruhigen Halbhöhenlage, im Bereich zwischen Neroberg und Komponistenviertel. Wohlhabende Familien errichteten hier ihre Anwesen, die noch heute wunderschöne Zeugen der Zeit sind.
Die wichtigen Geschäfte des täglichen Bedarfs und mehrere Restaurants/Bars sind zu Fuß zu erreichen, aber auch der Stadtbus fährt Sie bequem zum Bahnhof und durch die Stadt.
Vor allem aber der hohe Freizeitwert macht diesen Teil Wiesbadens so beliebt. Starten Sie direkt vor der Haustür Ihren morgendlichen Jogginglauf, erklimmen mit dem Fahrrad die Platte und den Taunus, ziehen im Opelbad Ihre Runden oder entspannen auf den Tennis- und Hockeyplätzen des WTHC.

Grundstück*  : 

993 m²

Wohnfläche*  : 

368 m² zzgl. 53 m² Nfl. = 421 m² Gesamtfläche

Die Ausnutzungsziffern (GRZ 0,25, GFZ 0,75) des Bebauungsplans sehen eine höhere Ausnutzung vor. Alle Umbau- und Erweiterungswünsche sind mit der Denkmalpflege abzustimmen.

Baujahr  : 

1866

Beschreibung  : 

Eine Gelegenheit wie diese kommt selten auf den Markt. Die Villa befindet sich seit vielen Jahrzehnten in Familienbesitz. Nur schweren Herzen trennen sich die Eigentümer altersbedingt von dem Haus mit Geschichte. Ursprünglich als Einfamilienvilla errichtet, wurde das Anwesen nach dem Krieg etagenweise als Einzelwohnungen genutzt.

Notwendige Arbeiten wurden stets ausgeführt, doch noch nie wurde das Haus in einem Zuge modernisiert. Hier hat nun der Erwerber die Chance, die Liegenschaft nach genau seinen eigenen Vorstellungen zu sanieren und gleichzeitig die Denkmalschutzabschreibung geltend zu machen. Dies ist sogar für Eigennutzer möglich, die das Gebäude in ein Einfamilienhaus zurückbauen. Die Kosten für die anstehenden Arbeiten wurden in der Kaufpreisfindung bereits berücksichtigt.

Überzeugen Sie sich bei einer Besichtigung von den vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten dieser Perle. Rufen Sie gleich an.

Wohneinheiten  :  3 (-4)
Denkmalschutz  :  Einzeldenkmal
PKW  :  aktuell keine
Zustand  :  Altbau mit älteren Modernisierungen, jedoch unsaniert
EnEV  : 

laut Gesetz nicht erforderlich
Gas Zentralheizung
Baujahr: 1866

Freistellung  :  wird bis auf eine Wohnung frei übergeben
Kaufpreis  :  verkauft

zurück weitere Bilder Infos anfordern
 

Die Maklergebühr beträgt 5,95 % ( inklusive gesetzl. MwSt. von derzeit 19% ) des Kaufpreises für Nachweis oder Vermittlung. Sie entsteht erst mit Vertragsabschluß und ist vom Käufer zu zahlen. Alle Angaben erfolgen von uns immer im Namen der Verkäufer, wir übernehmen daher hierfür keine eigene Gewähr.


Häuser Wohnungen Grundstücke Anlageobjekte Mieten AGB Buchtipps Links